HNA 25.02.2014

„Weber bis Webber“

Ein Bericht in der HNA vom 25.02.2014, geschrieben von Gerhard Rassner:

„[…] Bei dem „Vilja-Lied“ füllte der Chor „Chorisma“ (Einstudierung Claudius Stern) den Klang auf. Das Musical-Medley „Webber in Concert“ bildete den Schluss des konzertes. Hier trug der kleine Chor die Verantwortung. Sicher und gekonnt erfüllte er diese Aufgabe. Der lang anhaltende Beifall war für Hans Koch und sein Orchester Bestatigung für das Geleistete und Aufforderung für neue Taten.“

Hinterlasse eine Antwort